Kauf auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht


Gravurarmband 375/9 K Gelbgold Füsse 12-14 cm verstellbar
Partnerring 750/18 K Gelbgold
Gravurarmband 375/9 K Gelbgold 12-14 cm verstellbar
Creolen Silber gelb IP beschichtet
Halskette mit Anhänger Silber Süsswasserzuchtperle und Zirkonia, 45 cm
Ohrstecker 750/18 K Weissgold blauer Topas 0.03 ct Ø11 mm


Lieferbedingungen


Vertragsabschluss und Rücktritt
Urech verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Webseite anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Webseite ist Urech zum Rücktritt berechtigt.

Der Besteller hat das Recht, binnen dreissig Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt dreissig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher massgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Lieferung unserer Artikel erfolgt innerhalb der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Urech bietet Ihnen 2 Zustellmöglichkeiten: 
Normale Postsendung: CHF 4.90.-, ab einem Bestellwert von CHF 100.- liefern wir versandkostenfrei.
Express Postsendung: CHF 20.-. 
Expresslieferungen sind nur bei lagernden Artikeln (reguläre Lieferzeit 1-3 Werktage) möglich. Express Bestellungen können von Montag bis Donnerstag Mittag getätigt werden. Wenn Ihr Schmuckstück vor dem Versand graviert werden soll ist eine Express-Bestellung leider nicht möglich.

Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der Kaufpreis wird innerhalb 30 Tage nach Lieferung fällig. Sie können wahlweise per Online-Überweisung mit Saferpay (PostFinance Card, Visa, MasterCard, American Express und Paypal), per Vorauszahlung oder auf Rechnung (Swissbilling) bezahlen. Sofern die Bezahlung auf Rechnung aus Bonitätsgründen, aus technischen Gründen, oder wegen der Überschreitung von Betragsgrenzen nicht möglich ist, kann Urech dem Kunden eine alternative Zahlungsmöglichkeit anbieten. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Urech berechtigt, Verzugszinsen zu fordern.

Eigentumsvorbehalt
Bis vor vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Urech.

Mängelgewährleistung und Haftung
Liegt ein von Urech zu vertretender Mangel der Ware vor, kann der Besteller wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Ist Urech zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, eine entsprechende Minderung des Kaufpreises oder Schadenersatz zu verlangen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Urech haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Urech nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von Urech ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sofern Urech fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate, gerechnet ab Lieferung.