Kauf auf Rechnung
30 Tage Rückgaberecht



Schmucksteine

Achat

Amazonit

Amethyst

Aquamarin

Aventurin

Bergkristall

Bernstein

Carneol

Citrin

Diamant

Granat

Hämatit

Koralle

Kunstperle

Labradorit

Lapislazuli

Malachit

Moissanite

Mondstein

Morganit

Onyx

Opal

Peridot

Perle

Perlmutt

Prasiolith

Quarz

Rauchquarz

Rosenquarz

Rubin

Saphir

Smaragd

Sodalith

Spninell

Tansanit

Tigerauge

Topas

Türkis

Zirkonia


Bernstein

BernsteinBernstein (Succunit) bezeichnet einen klaren bis undurchsichtigen Stein aus fossilem Harz. Mit einer Mohshärte von 2 bis 2,5 gehört er zu den weichen Materialien. Er fasziniert mit unterschiedlicher Farbgebung, hoher Lichtbrechung und einem goldgelben Glanz. Seine reichhaltige Farbpalette reicht von Gelb über Orange bis Braun. In poliertem Zustand schimmert Bernstein honigfarben. Durch mineralische Einschlüsse kann er auch elfenbeinfarbig sein. Der Name des Bernsteins ist auf das niederdeutsche Wort "börnen" zurückzuführen, was so viel wie "brennen" bedeutet. Ein Bernstein fühlt sich sinnlich und warm an und ist überraschend leicht. Der grösste und bekannteste Fundort liegt im ehemaligen Ostpreussen, im "Samland" der Region um Königsberg. Das zuletzt Im Königsberger Schloss ausgestellte prunkvolle wie legendäre Bernsteinzimmer ist seit dem Ende des 2. Weltkrieges verschollen.